Dieses Stellenangebot ist nicht mehr verfügbar
Zurück
19739
Leiter Traumatologie (m/w)

Unser Angebot

Die HELIOS Frankenwaldklinik Kronach verfügt mit 282 Betten in den Fachbereichen Kardiologie, Gastroenterologie, Klinik für Geriatrie, Allgemein- / Viszeralchirurgie,  Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie (mit Sektion Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie), Geburtshilfe und Gynäkologie, Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie einer Belegabteilung für HNO über ein ausgewogenes Spektrum für eine komplexe Regionalversorgung und hat sich in den vergangenen Jahren stetig zu einem modernen Gesundheitszentrum entwickelt. Alle modernen diagnostischen Verfahren stehen unseren Ärzten zur Verfügung, insbesondere verfügt die Klinik über ein eigenes biplanes Herzkatheterlabor mit Elektrophysiologie-Messplatz und einen 40-Zeiler-CT. Wir arbeiten eng mit niedergelassenen Haus- und Fachärzten zusammen, die Ihren Sitz teilweise im Haus oder auf dem Gelände haben oder in Kronach und Umgebung angesiedelt sind. Die Philosophie eines ganzheitlichen Gesundheitszentrums zeigt sich darüber hinaus in einem umfangreichen Serviceangebot von der Aufnahme bis zur Entlassung. Eine Berufsfachschule für Krankenpflege ergänzt das Leistungsangebot der Klinik. Unsere moderne Klinik liegt in der sehr reizvollen historisch geprägten Kreisstadt Kronach. Die Stadt wird umgeben vom Frankenwald, einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft mit sehr hohem Freizeitwert. Sämtliche weiterführende Schulen

In Zukunft möchten wir unsere Kompetenz im Bereich der Unfallchirurgie weiter ausbauen. Unsere Klinik ist auf die unfallchirurgische und orthopädische Therapie von Erkrankungen, Schäden und Unfällen des Stütz- und Bewegungsapparates an Extremitäten und Stamm spezialisiert und als Lokales Traumazentrum nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) zertifiziert.

Wir bieten Ihnen

• ein sehr interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit einer leistungsgerechten außertariflichen Vergütung inklusive einer jährlichen Bonusvereinbarung
• ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima und sehr gute Arbeitsbedingungen in einem motivierten Team sowie sehr gute Einarbeitung und Supervision
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (finanzielle Unterstützung durch die Klinik) • HELIOS-Zusatzversicherung HELIOSplusCard mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und nichtärztlichen Wahlleistungen

 

Ihr Profil

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter Traumatologie (m/w)

  • Sie leiten unsere Notaufnahme, führen Prozesse ein und sichern deren Einhaltung. Sie fungieren als Durchgangsarzt und engagieren sich auch gerne im Rettungsdienst.
  • Sie tragen die Verantwortung bei der interdisziplinären Behandlung von Unfallverletzten und verfügen über besondere Erfahrung in der prähospitalen Versorgung, der Notfall- und der Intensivmedizin sowie über spezielle Kenntnisse der Pathophysiologie des Traumas. Sie verstehen Mehrfachverletzungen als eigenes Krankheitsbild und nicht als Summe von Einzelverletzungen.
  • Sie sind Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an klinischem Know-how Ausgeprägte Führungskompetenz gepaart mit Organisationtalent
  • Hohe Eigeninitiative und -motivation sowie Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Herr Tom Hoffmann, unter der Telefonnummer 09261/59-7410 oder richten Sie Ihre Anfrage per E-Mail an tom.hoffmann@helios-kliniken.de.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bevorzugt behandelt.