Zurück
31068
Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Das Helios Klinikum Hildesheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover mit 579 Planbetten und rund 1.450 Mitarbeitern. Das Haus verfügt derzeit über 20 Fachabteilungen sowie sieben zertifizierte Zentren. Angegliedert sind ferner ein pathologisches Institut, eine Strahlentherapie und ein Institut für Nuklearmedizin, jeweils im Kooperationsmodell.

Weiterhin gehören zu dem Klinikum ein eigenes Simulationszentrum und ein Bildungszentrum mit einer staatlich anerkannten Gesundheits- und Krankenpflegeschule sowie fünf weiteren Ausbildungsberufen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

unbefristet in Voll- oder Teilzeit

Auf Sie wartet ein erfolgsorientiertes Team in einem offenen Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und Gestaltungsspielräumen für neue Ideen.

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der selbstständigen Personalsachbearbeitung für einen zugeordneten Kreis von ca. 400 Mitarbeitern mit unterschiedlichen Berufsbildern.

In dieser Funktion sind Sie für folgende Aufgaben zuständig:

  •  Prüfung der Anstellungsvoraussetzungen, Festlegung der Eingruppierungen, Durchführung des Mitbestimmungsverfahrens mit dem Betriebsrat sowie die Erstellung der Verträge und Nebenabreden
  • Personalverwaltung, Betreuung und entsprechende Sachbearbeitung zu den Themengebieten Eingruppierung, Zulagenregelung, Höhergruppierungen, Arbeitszeitänderungen, Versetzungen, Vertragsänderungen, Arbeitsbefreiungen, Sonderurlaub, Nebentätigkeiten, Mutterschutz und Elternzeit
  • In allen personalrechtlichen Fragen Ansprechpartner für die Mitarbeiter, Führungskräfte, Betriebsarzt, Betriebsrat und Schwerbehinderten- oder Mobbingbeauftragten
  • Arbeiten in Zusammenhang mit der Beendigung von Arbeits- und Ausbildungsverhältnissen sowie die Erstellung von Zeugnissen
  • Individuelle Beratung der Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen und Zeitpunkten eines Arbeitslebens
  • Mitarbeit beim Erreichen von Abteilungszielen auch und gerade im Hinblick auf die Zertifizierung im Qualitätsmanagement

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung oder den Abschluss zum Personalfachkaufmann bzw. zur Personalfachkauffrau. Außerdem besitzen Sie umfangreiche praktische Erfahrungen im Personalwesen, idealerweise im Klinikbereich. Die Arbeit mit Tarifverträgen und dem Betriebsverfassungsgesetz sowie die Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung sind Ihnen vertraut. Ihr Profil wird abgerundet durch eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Analytisches Denkvermögen, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Vertrauenswürdigkeit. Wünschenswert sind Kenntnisse in P&I LOGA, dem Dienstplanprogramm „Breitenbach“ und sehr gute Kenntnisse in MS Office.

Unser Angebot

Wertschätzung ist für uns ab dem 1. Tag selbstverständlich. Unter Anderem genießen unsere Mitarbeiter/-innen die Helios Zusatzversicherung „Heliosplus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung, sowie weitere Vergünstigungen z. B. in lokalen Fitnessstudios. Zum betrieblichen Gesundheitsmanagement gehören diverse Sport- und Gesundheitskurse. Ein betriebsnaher Kindergarten ist vorhanden. In der betriebsnahen Kindertagesstätte werden Kinder ab dem 9. Lebensmonat bis zum 3. Lebensjahr bzw. 6. Lebensjahr liebevoll betreut.

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Stina Baldin, Personalleitung, gern unter der Telefonnummer 05121/894-1310 oder per E-Mail Stina.Baldin[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.