Zurück
30160
Facharzt bzw. Assistenzarzt Anästhesiologie (m/w/d)

Was unsere Mitarbeiter neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patienten benötigen?

Den Blick nach vorne.

Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patientenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege.

Für unseren Fachbereich Anästhesie und Intensivmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt oder einen Assistenzarzt Anästhesiologie (m/w/d).

Das erwartet Sie

  • Sie lernen als Assistenzarzt (m/w/d) stetig im Rahmen eines in der Abteilung etablierten Weiterbildungscurriculums
  • Sie betreuen verantwortungsvoll unsere intensivmedizinischen Patienten und deren Angehörige
  • Sie übernehmen die digitale Dokumentation und erstellen Arztberichte
  • ie arbeiten kollegial in unserem multiprofessionellen Team

Das bringen Sie mit

  • Approbation
  • Begeisterungsfähigkeit und Engagement
  • Empathie im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
  • Integrität und Teamorientierung

Freuen Sie sich auf

  • Eine strukturierte Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie (Dr. med. Christian Icke, Chefarzt für Anästhesie und Intensivmedizin, verfügt über die folgende Weiterbildungsbefugnis: 30 Monate Anästhesie und 6 Monate Intensivmedizin: in Kooperation mit dem Helios Klinikum Erfurt werden die übrigen Weiterbildungserfordernisse abgedeckt)
  • Eine Anstellung nach Helios-Tarifvertrag
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Vielzahl an Fortbildungsangeboten unserer Kliniken und der Helios Akademie sowie Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Teamtrainings an high-end-Puppen in den Helios Simulationszentren
  • Die Helios Zentralbibliothek und die Wissensplattform Amboss stehen Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. med. Christian Icke, Chefarzt für Anästhesie und Intensivmedizin, unter Telefon: 036459 – 52880 bzw. per E-Mail an christian.icke@helios-gesundheit.de.

Die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin verfügt über insgesamt 7 intensiv- und 5 Intermediate Care- und Aufwachraumbetten. Jährlich werden etwa 800 Patienten intensivmedizinisch versorgt. Es besteht die Möglichkeit zur invasiven Beatmung ebenso wie zur Anwendung von knotinuierlichen Nierenersatzverfahren und dem erweiterten hämodynamischen Monitoring. Ultraschall findet sowohl im intensivmedizinischen Bereich auch in der Anästhesie große Anwendung. In den vier OP-Sälen erbringen wir jährlich mehr als 5000 Anästhesieleistungen. Ein großes Augenmerk findet dabei die Regionalanästhesie, insbesondere ultraschallgestützt. Im Haus gibt es einen systematischen Schmerzdienst, der regelmäßig die mit Katheter versorgten Patienten visitiert.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Facharzt bzw. Assistenzarzt für Anästhesiologie lautet:

Helios Klinik Blankenhain GmbH

Wirthstraße 5

99444 Blankenhain

Fangen Sie mit uns etwas Neues an!