Dieses Stellenangebot ist nicht mehr verfügbar
Zurück
28343
Abteilungsleiter/in „Betrieblichen Gesundheitsförderung“

Das Rehazentrum Harburg ist eine Tagesklinik für ambulante Rehabilitation im Süden Hamburgs. Es bestehen Versorgungsverträge mit allen Krankenkassen, Rentenversicherungen, Berufsgenossenschaften und Privatversicherungen. Es werden abgestufte ambulante Rehabilitationen, Reha-Nachsorgen, rehaerhaltende Maßnahmen wie ambulanter Rehabilitationssport, Präventionsleistungen sowie individuelle Gesundheitsprogramme durchgeführt.

Ein weiterer Schwerpunkt des Rehazentrums Harburg ist seit vielen Jahren die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF).

 Für diesen Bereich suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

 eine/n

Abteilungsleiter/in „Betrieblichen Gesundheitsförderung“

 in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Gesundheit, Quereinstieg möglich
  • Berufserfahrung in der Personalführung und im Projektmanagement idealerweise Erfahrung in der Organisation und Durchführung von BGF Maßnahmen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Excel Kenntnisse und IT Affinität erforderlich
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Kunden- und lösungsorientiertes Auftreten
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft sind selbstverständlich
  • Innovationsfreude und Weiterentwicklung der Abteilung

Ihr Profil

  • Personalführung und Personaladministration des BGF Teams
    • Personaleinsatzplanung und Optimierung der Personalkapazitäten
    • Personalakquise und Durchführung von Vorstellungsgesprächen
  • Hauptansprechpartner für die kooperierenden Unternehmen

  • Controlling der BGF – Abteilung inklusive Budgetplanung
  • Planung, Entwicklung und Organisation von BGF-Maßnahmen
  • Kundenakquise inklusive individueller Angebotserstellung
  • Evaluation und Abrechnung von durchgeführten Maßnahmen
  • Koordinator/in für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Implementierung eines internen Qualitätsmanagements bzw. Zertifizierung

Unser Angebot

  • Ein dynamisches Arbeitsfeld in einem innovativen und wachsenden Markt
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Angemessenes Vergütungspaket

Kontaktmöglichkeit

Für erste Fragen, wenden Sie sich  gerne an:

Swen Haupt unter swen.haupt@helios-gesundheit.de,

Telefon: 040-766 55 06

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (z.B. lückenloser und vollständiger Lebenslauf, Nachweis von Aus- Fort- und Weiterbildungen/ Qualifikationen, sämtliche Arbeitgeberzeugnisse)