Dieses Stellenangebot ist nicht mehr verfügbar
Zurück
27612
Chefarzt (m/w/d) der Klinik für Unfallchirurgie

Das Helios Universitätsklinikum Wuppertal ist ein Haus der Maximalversorgung und mit rund 1.000 Betten das größte Krankenhaus im Bergischen Land. In unseren Fachabteilungen bieten wir nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum. Wir betreuen jährlich etwa 50.000 Patienten stationär und führen rund 100.000 ambulante Behandlungen durch. An zwei Standorten, in Barmen und Elberfeld, arbeiten 2.500 Mitarbeiter in Medizin, Pflege sowie kaufmännisch-technischen Bereichen und stellen sicher, dass unsere Patienten rund um die Uhr betreut werden – fachlich kompetent und menschlich.

Die Klinik für Unfallchirurgie im Helios Universitätsklinikum Wuppertal ist als Überregionales Traumazentrum (Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V.) zertifiziert und die einzige Klinik im Bergischen Land, die für das Schwerverletztenartenverfahren (SAV) zugelassen ist.

Die aktuellen Schwerpunkte der Klinik liegen im Bereich der arthroskopisch unterstützten Fraktur- und Gelenkversorgung, der minimal-invasiven Arthrosebehandlung (inkl. Knorpeltransplantationen), der Schulterchirurgie, im Bereich von Knochen- und Gelenkentzündungen sowie der septischen Chirurgie. Spezialisierungen in den Sektoren Kinder- und Alterstraumatologie, Sportmedizin sowie das Angebot des Zweitmeinungszentrums runden das derzeitige Leistungsportfolio ab.

Ihre Aufgaben

Zum weiteren strategischen Ausbau unserer Klinik für Unfallchirurgie besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Leitungsposition als Chefärztin oder Chefarzt.

Ihr Profil

  • Sie sind ein exzellenter Unfallchirurg -
    Sie überzeugen durch Fachwissen, eine hervorragende Ergebnisqualität und brennen vielleicht für einen besonderen Teilbereich Ihres Faches (bspw. Fuß-, Becken-, Schulterchirurgie oder Alterstraumatologie).
  • Sie sind ein erfahrener Stratege
    Sie haben einen echten Plan davon, wie Sie Ihre Klinik nach vorne bringen und davon, wie Sie Ihre Mitarbeiter für eine gemeinsame Reise begeistern.
  • Sie sind ein ausgesprochener Sympathieträger
    Ihre Patienten sind bei Ihnen bei Ihnen von Anfang an in den besten Händen und empfehlen Sie weiter.
  • Sie sind auch ein Betriebswirt -
    Sie sind überzeugt davon, dass sich gute Medizin durch Wirtschaftlichkeit und Effizienz hervorragend steigern lässt.
  • Sie sind ein begeisterter Lehrer und Wissenschaftler
    Sie sind vielleicht sogar habilitiert, freuen sich auf wissbegierige Mitarbeiter und Studierende und tragen wesentlich zur wissenschaftlichen Entwicklung unseres Universitätsklinikums bei.

Unser Angebot

In unserem Unternehmen profitieren Sie von den kurzen Wegen unter Fachleuten. Lokal zwischen Ihren Chefarztkollegen und der Geschäftsführung unseres Maximalversorgers, überregional von dem Austausch in der Helios Fachgruppe. Darüber hinaus bieten wir Ihnen als Universitätsklinikum den vollen Zugang zu Forschung und Lehre.

Zu Ihren ganz persönlichen Vorteilen zählt neben attraktiven Verdienstmöglichkeiten mit Dienstwagenregelung auch eine an das Klinikum angeschlossene Kindertagesstätte.

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne der Klinikgeschäftsführer, Herr Dr. rer. pol. Niklas Cruse, unter der Telefonnummer (0202) 896-3000, sowie die Ärztliche Direktorin, Frau Prof. Dr. med. Petra Thürmann, unter der Telefonnummer (0202) 896-1850.